THE SPECIAL BOMBS

Wenn man „The Special Bombs“ hört, würde man wohl eher damit rechnen, dass die vier Jungs aus Gainesville oder Schweden sind und nicht aus der tiefen niederbayerischen Provinz… Was man ihnen aber sofort anhört ist, dass sie nicht erst seit ihrer Gründung 2017 Musik machen, sondern schon reichlich Erfahrung mit in das neue Projekt bringen. Das Ergebnis ist explosiver, abwechslungsreicher Punkrock mit viel Melodie und noch mehr Power!

Die Vier aus Bayern erfinden den Melodic-Punkrock damit zwar nicht neu, aber sie bringen genau das auf den Punkt, was dieses Genre ausmacht: handgemachte, ehrliche Musik mit Lyrics, die einem Punkrocker aus der Seele sprechen und zu mitreißenden Shows einladen, bei denen kein Fuß ruhig und keine Kehle trocken bleibt…

Das erste Lebenszeichen der „Special Bombs“ war ihre Debut-EP „Stay True“ im September 2018, die in DIY veröffentlicht wurde. Vor allem ihre Single „Nothing In The World“, zu der auch das erste Musikvideo produziert wurde, erntet seitdem viel Begeisterung in der Szene und hat auch schon die ein oder andere Tür aufgemacht. Bislang stehen in der noch kurzen Bandgeschichte gemeinsame Shows mit Bands wie „The Real McKenzies“, den „Raygun Cowboys“ oder „Irish Handcuffs“ zu buche. Dass dies erst der Anfang war und noch viele grandiose Nächte und erfolgreiche Releases folgen werden, ist für Bernie, Chris, Mandal und Lirke klar. Man darf also gespannt sein, was sich 2019 bei „The Special Bombs“ tut und sollte die Jungs unbedingt auf dem Zettel haben…

Videos